Karte von Nizwa & Umgebung

Nizwa mit Kindern

Highlights

  • Spektakulärer Viehmarkt am Freitagmorgen
  • Atemberaubender Ausblick vom Jebel Akhadar
  • Off-Road-Fahrten über abenteuerliche Bergpässe
  • Zelten mit Lagerfeuer auf dem Jebel Shams

 

Gut zu wissen

  • Beste Reisezeit
  • Tipps
  • Empfehlung für Familien
    ...

mehr

Beste Reisezeit
Das angenehmste Klima für Nizwa ist in der Zeit von November bis April mit Tagestemperaturen um die 25°C. Wenn Ihnen etwas mehr Hitze nichts ausmacht, können Sie auch noch gut in den Randmonaten Mai und Oktober reisen. Hier liegen die Tagestemperaturen dann eher im Bereich um die 33°C. Von Juni bis September sind die Temperaturen mit 35°C bis 40°C eher etwas für ganz hart gesottene.
Im Gebirge sind die Temperaturen prinzipiell einige Grad kühler. In den Monaten zwischen Dezember und März kann die Temperatur auch durchaus unter den Gefrierpunkt sinken und die höchsten Gipfel können dann auch mit Schnee bedeckt sein.

Tipps
Wenn es sich einrichten lässt, sollten Sie Ihre Route unbedingt so planen, dass Sie an einem Freitagmorgen den turbulenten Viehmarkt in Nizwa besuchen. Es wird lauthals gefeilscht und Ziegen, Kühe sowie andere Nutztiere wechseln sekündlich den Besitzer. Ein beeindruckendes Spektakel, das Sie nicht verpassen sollten.

Empfehlung für Familien
Wie wäre es mit einer rustikalen Übernachtung im Zelt mit Lagerfeuer auf dem Jebel Shams. Genießen Sie das Sternenzelt und angenehm frische und kühle Gebirgsluft.

Anreise
Nizwa ist bequem per Pkw in ca. 2 Stunden Fahrzeit von Maskat aus zu erreichen. Ebenfalls ist Nizwa aus der Wahiba Sands kommend in gut 2 Stunden zu erreichen.

Nutzen Sie jetzt unsere unverbindliche Beratung!

Familienurlaub in Nizwa mit Kindern

Oman – das sind die Basare Maskats, die Küste Salalahs, die Dünen der Wahiba Sands und die wunderbare Bergwelt mit ihren berühmten Oasenstädten. Die wichtigste von allen – Nizwa – ist ein MUSS auf einer Oman-Reise: Sie ist historisch wie landschaftlich ein Höhepunkt und die ideale Basis für spannende Ausflüge in die Region. Seine Besucher bezaubert die einstige Hauptstadt mit pulsierenden Märkten, grünen Gärten und Palmenhainen, historischen Meilensteinen und der Lage am höchsten Gebirgsmassiv des Landes.

Bereits seit 500 Jahren versorgen die drei Falaj-Kanäle Nizwa mit kostbarem Wasser und machen die Stadt so zu einer kleinen Oase für rund 85.000 Menschen. Vom Kanonenturm des alten Forts von Nizwa aus dem 17. Jahrhundert überblicken Sie die malerische Handelsstadt. Sehen Sie die Freitags-Moschee mit ihrer gold-blauen Kuppel? Sie zählt zu den bedeutenden Bauten der Stadt.

Genauso geschichtsträchtig, aufregend und unterhaltsam sind die Märkte, die Souks. Jeden Freitag bietet der Viehmarkt in Nizwa ein spektakuläres Ereignis. Auf dem großen restaurierten Souk kommt die Bevölkerung der umliegenden Bergdörfer zusammen, um ihre landwirtschaftlichen Produkte, handgefertigten Silberschmuck sowie duftende Gewürze und Haushaltswaren anzubieten. In der modernen Markthalle locken leckeres Obst und Gemüse. Schauen Sie selbst, die besondere Energie dieser Handelsplätze ist ein ganz besonderes Highlight.

Vielleicht mögen Sie es noch etwas abenteuerlicher? Dann wohnen Sie doch auf dem Jebel Shams in einem arabischen Zelt mit Blick auf den beeindruckenden Canyon und lauschen Sie dem Knistern Ihrer Feuerstelle – Naturromantik pur. Für etwas mehr Komfort, aber den gleichen atemberaubenden Ausblick warten auf dem Jebel Shams und dem Jebel Akhdar weitere Wohnerlebnisse: etwa in modernen Wohncontainern oder in traditionellen Baustilen kombiniert mit Design und Liebe zum Detail. Hier liegen Ihnen der Canyon oder das Al Hamra Tal zu Füßen, vor Ihrem Zimmer, dem Infinity-Pool und dem Restaurant. Atemberaubend.

Der Anblick des Bergmassivs und des Canyons sind bereits beeindruckend, doch bei Fahrten auf Off-Road-Pisten den Berg hinauf erleben Sie diese kraftvolle Umgebung ganz intensiv – im fantastischen Nizwa.

Hotels

  • Alila Jabal Akhdar

    • Einzigartige Lage auf 2.000 m Höhe mit tollem Ausblick
    • Omanische Baukunst trifft auf modernes Design
    • Entspannte Atmosphäre im ganzen Hotel

    mehr

  • The View Oman

    • Sensationeller Sonnenaufgang auf 1.400 m Höhe
    • Infinity Pool mit traumhafter Aussicht
    • Exponierte Lage in den Bergen des Oman
    • Schon die Anreise ist ein kleines Abenteuer

    mehr

Kombinationsreisen

  • Kombinationsreise
    1000 Nights Camp - Auf dem Weg zum Camp

    Familienreise Oman - Wüste, Berge & Baden

    • Stadthotel direkt am Meer mit eigenem Strandzugang
    • Wüstenabenteuer für Groß und Klein
    • Baden in einer der grünsten Oasen Omans
    • Atemberaubende Aussicht auf den Canyon des Jebel Shams
    • Strandurlaub mit großem Freizeitangebot für Kinder

    mehr