Karte Koh Chang

Koh Chang mit Kindern

Highlights

  • Der riesige ursprüngliche Regenwald birgt jede Menge Abenteuer
  • Entdecken Sie die Unterwasserwelt des umliegenden Meeresnationalparks
  • Günstige Strandrestaurants versorgen Sie mit authentischem Essen
  • Wer am Abend etwas mehr Trubel haben möchte, besucht den quirligen White Sand Beach

 

Gut zu wissen

  • Beste Reisezeit
  • Tipps
  • Elefanten
    ...

mehr

Beste Reisezeit
Auf Koh Chang finden Sie von November bis April beste Urlaubsbedingungen. Die Regenzeit liegt zwischen Mai und Oktober, vor allem in den Sommermonaten kann es zu heftigen Schauern kommen.

Tipps
Ein Ausflug zum Klong Plu Wasserfall bietet eine tolle Abwechslung. Nach einer kurzen Wanderung durch den Dschungel können Sie sich im kühlen Wasser erfrischen – denken Sie an Ihre Badekleidung und Handtuch.

Elefanten
Bis jetzt haben wir auf Koh Chang noch kein Elefanten Camp gefunden, das wir mit gutem Gewissen empfehlen können. Wir bitten unsere Kunden das Thema und das Angebot vor Ort etwas sensibel zu betrachten und von Camps, die Ihre Tiere unter unwürdigen, teilweise tierquälerischen Bedingungen halten und ausschließlich zur Touristenabzocke nutzen, Abstand zu nehmen.

Anreise
Bangkok Airways fliegt 3x täglich ab/bis Bangkok nach Trat. Vom Flughafen aus erfolgt ein kurzer Transfer zum Pier. Die anschließende Bootsfahrt dauert noch etwa 20 Minuten. Günstiger, aber natürlich auch deutlich länger, ist die Anreise aus Bangkok mit dem PKW oder Bus. Hier müssen Sie für die Anreise etwa 6 Stunden einplanen.

Nutzen Sie jetzt unsere unverbindliche Beratung!

Familienurlaub auf Koh Chang mit Kindern

Koh Chang liegt im Golf von Thailand und ist ein Naturparadies fernab des Massentourismus. Im Landesinneren von Koh Chang finden Sie den wohl am besten bewahrten Regenwald Thailands. Dieser nimmt bis zu 70 Prozent der mehr als 200 Quadratkilometer großen Insel ein und bietet so genügend Ecken zum Entdecken. Aufgrund ihrer Form wird Koh Chang auch Elefanteninsel genannt und ist nach Phuket die zweitgrößte Insel Thailands. Hier erleben Sie eine angenehme Mischung aus touristisch erschlossenem Gebiet und ursprünglicher Flora und Fauna.

Für Naturliebhaber und Entdecker ist der Mu Ko Chang Meeresnationalpark eine wahre Fundgrube: Von Koh Chang erreichen Sie bequem mit dem Boot faszinierende Unterwasserwelten und atemberaubende Höhlen und Buchten. Genießen Sie eine ganz eigene Welt auf den einsamen, unbewohnten Inseln und verleben Sie an den Stränden einen Tag,  als wäre es Ihr ganz persönliches Eiland. Zurück auf Koh Chang bieten Wasserfälle im Regenwald und Elefantencamps Abwechslung und Action. Der Klong Prao-Strand ist traumhaft. Hier finden Sie die idealen Bedingungen für ausgedehnte Schwimmtouren und Sonnenbäder. Abends genießen Sie in einem der einladenden Restaurants die kulinarischen Genüsse Thailands und den atemberaubenden Sonnenuntergang in einer gemütlichen Sundowner-Bar bei Lounge-Musik und leckeren Cocktails. Dabei bietet die bergige Landschaft mit ihren in Nebel getauchten Gipfeln einen traumhaften Hintergrund.

Hotels

  • Centara Koh Chang Tropicana Resort

    • Separater Pool mit Kinderbereich
    • Entspannte, sportliche Atmosphäre
    • Direkt am 3 Km langen Sandstrand

    mehr

  • The Emerald Cove Koh Chang

    • Zahlreiche Restaurants und Läden in direkter Umgebung
    • Großzügiger Pool direkt in Strandnähe
    • Sehr gepflegte Gartenanlage
    • Tauchschule direkt im Resort

    mehr

  • The Dewa Koh Chang

    • Modernes Design
    • Kleine familiäre Anlage
    • Abends wunderschön eingedeckte Tische am Strand
    • Große Poolanlage

    mehr

  • Barali Beach Resort & Spa

    • Kleine, idyllische Bungalowanlage
    • Bungalows in erster Reihe am Strand
    • Ruhesuchende kommen hier auf ihre Kosten
    • Kilometerlanger Sandstrand direkt vor der Tür

    mehr