Karte Singapur

Singapur mit Kindern

Highlights

  • Entdecken Sie die vielfältige Küche auf dem "Lau Pa Sat" Food Market
  • Die Freizeitinsel Sentosa bietet unzählige Attraktionen für Groß und Klein
  • Treffen Sie einige unserer Artgenossen im MacRitchie Reservoir Park
  • Erleben Sie den großartigen Singapore Zoo - am besten mit Night Safari

Gut zu wissen

  • Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger
  • Zeitverschiebung
  • Beste Reisezeiten
  • Klima
  • Sprache
  • Währung
  • Medizinische Hinweise
  • Verhaltenstipps

mehr

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger
Für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen wird ein Reisepass benötigt, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass mit Lichtbild. Aktuelle Informationen erhalten Sie vom Auswärtigen Amt unter www.auswaertiges-amt.de. Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte bei Ihrem zuständigen Konsulat.

Zeitverschiebung
MEZ + 7 Stunden / während unserer Sommerzeit + 6 Stunden

Beste Reisezeiten
Singapur kann das ganze Jahr bereist werden.

Klima
In Singapur herrscht ein warmes, tropisches Klima mit wenig ausgeprägten Regenzeiten und geringen Temperaturschwankungen. Die durchschnittliche Tagestemperatur liegt bei 28°C. Kurze, heftige Schauer können das ganz Jahr über auftreten, allerdings verstärkt während der Monsunzeit zwischen Oktober und Januar.

Sprache
Die Amtssprache ist Englisch. Landessprachen sind Englisch, Chinesisch, Malaiisch und Tamilisch.

Währung
Singapur-Dollar (SGD) - 1 EUR = 1,49 SGD / 1 SGD = 0,67 EUR (Stand März 2016). In Restaurants, Hotels und den meisten Geschäften werden annähernd alle Kreditkarten akzeptiert. Barabhebungen an Geldautomaten sind sowohl mit Kreditkarte als auch mit EC Karte möglich.

Medizinische Hinweise
Für die Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Erkundigen Sie sich bitte zwecks Empfehlungen vor Reiseantritt bei Ihrem Arzt über die erforderliche Gesundheitsvorsorge. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekrankenversicherung inkl. Krankenrücktransport. Wir beraten Sie gerne.

Verhaltenstipps
Es herrscht in allen öffentlichen Gebäuden, klimatisierten Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln sowie deren Stationen Rauchverbot . Da Singapur zu den saubersten Städten der Welt zählt, kann das achtlose Wegwerfen von Abfall für Sie sehr teuer werden. Jegliche Verstöße werden mit hohen Geldstrafen geahndet.  Taxis ist es nur erlaubt an den ausgewiesenen Taxiständen zu halten.

Nutzen Sie jetzt unsere unverbindliche Beratung!

Familienurlaub in Singapur mit Kindern

Singapur ist der Ort für alle, die sich nach Ihrer Ankunft in Asien erst einmal in Ruhe ein paar Tage akklimatisieren wollen. Ein ausgeprägter Sinn für Ordnung trifft hier auf tropisches Klima und fast alle Kulturen des Kontinents. Also erst einmal eine Tour nach China Town, Little India und ins Malayische Viertel Kampong Glam machen und die drei für Singapur wichtigsten Bevölkerungsgruppen kennen lernen. Das man dabei mit einer klimatisierten U-Bahn unterwegs ist und sich jederzeit in eine der exotischen Food-Halls auf einen Saft oder einen Snack zurückziehen kann, macht eine Singapur Reise vom ersten Tag an zum Urlaub. Wunderbar unkompliziert und für Asien-Anfänger bestens geeignet.

Wer Lust hat, sämtliche wichtigen Konsummarken der Welt auf zwei Kilometern Straße zu begutachten geht nach dem Sonnenuntergang in die Orchard Road. Praktisch, dass man hier auch gleich fantastisch zu Abend essen kann.

Beach und Fun steht auf Sentosa Island, der Vergnügungsinsel Singapurs, ganz vorne auf der Tagesordnung. Kleine Einführung gefällig? Badelagunen, Strandhotels, die Universal Studios, das Underwater World-Aquarium, ein Schmetterlingspark sowie 4D-Kinos lassen gerade für Familien mit kleineren Kindern keine Fragen aufkommen. Und Naturliebhaber können in den Gardens by the Bay die Seele baumeln lassen oder im MacRitchie Reservoir Park über den Baumwipfeln des Nationalparks wandeln.

Vielleicht wollen Sie sich aber auch erst einen Überblick über die Stadt verschaffen – dann könnte eine Fahrt im größten Riesenrad der Welt, dem Singapur Flyer, genau das Richtige sein. Oder Sie genießen den fruchtigen Geschmack eines Singapore Sling-Cocktails auf einem der vielen herrlichen Dachterrassen, lassen den Blick über Singapur schweifen und danken sich selbst für diesen großartigen Urlaub.

Zu den Einwohnern Singapurs zählen insbesondere Chinesen, Malaien, Inder und Eurasier. Dabei spiegelt sich die kulturelle Vielfalt sowohl in den Religionen als auch in den fabelhaften Küchen wider. Denn die Singapurer essen leidenschaftlich gern. Eine Besonderheit ist die Peranakan-Küche, die in Katong verankert ist und unter Einfluss der chinesischen und malaiischen Küchen traditionelle Genüsse verspricht. Übrigens: Wundern Sie sich nicht, wenn die Portionen kleiner als gewohnt sein sollten – dies hat seinen Sinn. So müssen Sie sich bei den hohen Temperaturen nicht mit einem vollen Magen herumschlagen und können zugleich umso mehr Gerichte kosten.

Multikulturell und gastfreundlich präsentiert sich Singapur seinen Besuchern und lädt zu einem Urlaub voller Kultur, Natur, Abenteuer und Genuss mitten in einer Weltmetropole ein.

Hotels

  • PARKROYAL on Pickering

    • Grüne Oase inmitten der Metropole
    • Tolle Lage zum Erkunden der  Stadt
    • Für Gäste die etwas mehr wollen lohnt sich der Lounge Zugang
    • Herausragendes  Frühstücksbuffet

    mehr