Karte Phuket

Phuket mit Kindern

Highlights

  • Phuket bietet 30 Strände von trubelig bis hin zu abgelegen und ruhig
  • Diverse Ausflugsmöglichkeiten auf der Insel bieten Abwechslung
  • Aktive Urlauber erkunden die Mangrovenwälder des Sirinat Nationalparks
  • Tauchern bieten die Phang-Nga Bucht und die Similan Inseln Abwechslung

 

Gut zu wissen

  • Beste Reisezeit
  • Tipps
  • Empfehlungen für Familien
    ...

mehr

Beste Reisezeit
Phuket bietet von November bis April beste Urlaubsbedingungen. Von Mai bis Oktober kann es trotz Sonnenschein zu starkem Seegang und Strömungen kommen. So können in dieser Zeit z.B. Fährverbindungen spontan entfallen.

Tipps
Für Tauch– und Schnorchelfans lohnt es sich, bei einem Bootsausflug, die vorgelagerte Inselwelt wie z.B. Koh Phi Phi oder die Similan Islands zu erkunden.

Empfehlungen für Familien
Phuket bietet für Kinder jeden Alters jede Menge Abwechslung vom Dino Minigolf bis zum White Water Rafting. Im Surf House kann man sich unter Anleitung im Surfen erproben. Besonders Teenager werden auf diesem hippen Areal viel Spaß haben.

Anreise
In den meisten Fällen wird Phuket nach einem Stoppover aus den asiatischen Metropolen angeflogen. Es gibt aber auch die Möglichkeit direkt aus den arabischen Ländern nach Phuket zu fliegen und den Badeaufenthalt z.B. mit Dubai zu kombinieren. Generell hat Phuket einen stark frequentierten Flughafen, der viele Anbindungen im thailändischen und asiatischen Raum bietet.

Nutzen Sie jetzt unsere unverbindliche Beratung!

Familienurlaub auf Phuket mit Kindern

Phuket ist die größte und bekannteste Insel Thailands, und sie hat viele verschiedene Facetten. Neben Massentourismus und Shoppingmalls gibt es auch viele Ecken, die ursprüngliche Idylle und Ruhe verheißen. Bei über 30 Stränden finden Sie in Ihrem Phuket Urlaub auch stets einen schönen Strand, der ruhig gelegen ist. Besonders im nördlichen Teil der Insel erstrecken sich schöne Sandstrände und in der Nähe laden beschauliche Restaurants und Cafés zum Essen ein.

Wie wäre es etwa mit dem Nai Yang Strand im Nordwesten, der teilweise zum Sirinat Nationalpark gehört? Wenig Wellengang, flaches, warmes Wasser und sogar ein Korallenriff laden die ganze Familie zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ein. Hier genießen Sie Ruhe und Entspannung.

Wer es touristisch noch ruhiger mag, zieht sich einfach weiter in den Norden zum Mai Khao Strand zurück: Mit lediglich zwei bis drei kleinen Bambushütten-Restaurants ist die Ruhe und Natürlichkeit des längsten Strandes Phukets, der ebenfalls zum Sirinat Nationalpark gehört, ein wahrer Genuss.

Etwas mehr Action gibt es hingegen am Surin Strand, der für seine Beachbars, Wassersport- und Shoppingangebot beliebt ist. Ähnlich verhält es sich am Bangtao Strand: Jetski, Paragliding und Pferdereiten sind nur einige der Aktivitäten, die Touristen vor Ort besonders schätzen. Doch auch hier wird der Strand von Süden nach Norden immer ruhiger, sodass etwa auf einen ereignisreichen Vormittag ein entspannter Nachmittag folgen kann. Zugleich gehen die Bewohner des nahe gelegenen Ortes Cherng Talay ihrer Arbeit als Fischer, Farmer oder Kautschukzapfer nach und vermitteln so ein authentisches Bild der Einwohner.

Wofür Sie sich auch entscheiden mögen, Phuket bietet seinen Besuchern zusätzlich zu schönen Stränden auch zahlreiche interessante Ausflugsmöglichkeiten – vom Sirinat Nationalpark über die Phang-Nga Bucht mit ihrem James Bond Felsen bis hin zu Phi Phi Island und anderen umliegenden Inseln.

Hotels

  • Outrigger Laguna Phuket Beach Resort

    • Modern renoviert und wieder eröffnet im April 2013
    • Kinderfreundliche Anlage
    • Schöne und bequeme Poolliegen
    • Super Bademöglichkeit am breiten Sandstrand

    mehr

  • The Slate (ehem. Indigo Pearl)

    • Außergewöhnliches Design
    • Weitläufige Gartenanlage mit Rückzugsmöglichkeiten für jedermann
    • Umfangreiches SPA & Fitness Programm

    mehr

Rundreisen

  • Naturerlebnis Elephant Hills

    • Direkter Kontakt zu den Elefanten
    • Deutschsprachige Mitarbeiter in den Camps
    • Wohnen mitten im Dschungel mit Zeltfeeling
    • Ungezwungene Atmosphäre in den Camps

    mehr

Kombinationsreisen

  • Kombinationsreise
    River Kwai Jungle Rafts Kanu fahren

    Thailand mit Familie

    • Familiäres und chilliges Hotel in der Altstadt Bangkoks
    • Floßhotel auf dem River Kwai mitten im Dschungel
    • Designhotel am schönen und ruhigen Nai Yang Strand auf Phuket

    mehr